ADAC Postbus

Flixbus übernimmt Postbus

Die Deutsche Post zieht sich aus dem Fernbusmarkt zurück und verkauft Postbus an die FlixMobility GmbH, die unter der Marke Flixbus ihre Beförderungsleistungen anbietet. Bis zum 31. Oktober 2016 fahren alle Postbuslinien wie gewohnt. Tickets behalten bis dahin ihre Gültigkeit. Für Buchungen ab dem 1. November werden die Kunden zu Flixbus weitergeleitet. Eine Ausnahme sind die Linien zum Münchener Flughafen in Kooperation mit Lufthansa, die noch bis zum 14. Dezember 2016 für die deutschen Destinationen und bis zum 11. Februar 2017 für Fahrten von und nach Innsbruck und Salzburg durch Postbus bedient werden.
Flixbus kündigte inzwischen an, dass Parallelverkehre abgeschafft werden sollen und dass das internationale Angebot wie auch das regionale Angebot in Deutschland verstärkt wird. Profitieren sollen Kleinstädte, die bisher noch keinen Fernbus-Anschluss hatten, so Flixbus.

About Guide

Hier findest Du Tipps, was Du fürs günstige Reisen mit Fernbus, Bahn & Co. brauchst. Hier findest Du auch Spartickets, Gutscheine, Gutscheincodes und Rabatte für Fernbusse wie MeinFernbus, FlixBus, Postbus, IC-Bus, DeinBus sowie die Bahn und Unterkünfte. Gutschein-Bus.de ist ein Angebot von FernbusGuide.de